skip to Main Content

An der Kreuzschule wird jedes Kind, unabhängig von der Grundschulempfehlung aufgenommen und entsprechend seinen individuellen Fähigkeiten zum bestmöglichen Abschluss geführt. Die Kreuzschule bietet alle Schulabschlüsse der Sekundarstufe I an. Ein hohes Bildungsniveau garantiert vielfältige leistungsgerechte Anschlussmöglichkeiten in weiterführenden Schulen oder im Beruf.

Nachfolgende Tabelle ist eine vereinfachte Darstellung der in APO-SI §§ 40-43 beschriebenen Inhalte. Nachfragen hierzu richten Sie bitte an den Koordinator der Jahrgänge 8-10, Herrn Hundehege, unter hundehege@kreuzschule-heek.de.

Fachoberschulreife mit Qualifikation
  • Drei Erweiterungs-Kurse und das Fach aus dem Bereich Wahlpflicht wurden mindestens mit befriedigend bewertet.
  • Die Grund-Kurse sind mit mindestens gut bewertet und
  • alle übrigen Fächer wurden mindestens mit befriedigend abgeschlossen.

Fachoberschulreife
  • Zwei Erweiterungs-Kurse aus den Bereichen Deutsch, Englisch, Mathe, Chemie oder Physik wurden belegt.
  • Die Erweiterungs-Kurse und das Fach des Bereichs Wahlpflicht wurden mit mindestens ausreichend abgeschlossen.
  • Die Grund-Kurse sind mit mindestens befriedigend bewertet und
  • alle übrigen Fächer wurden mindestens zweimal mit der Note befriedigend und alle anderen Fächer mit ausreichend bewertet.
Hauptschulabschluss nach Klasse 10

Alle Fächer und Lernbereiche sind mit der Note ausreichend oder besser abzuschließen.

Hauptschulabschluss nach Klasse 9

Alle Fächer sind mit der Note ausreichend oder besser abzuschließen.