skip to Main Content

Schon seit fast 10 Jahren führt die Kreuzschule mit den Fünft- und Sechstklässlern im Rahmen des Kunstunterrichts einen Wettbewerb zur Weihnachtzeit durch. Die Klassen haben die Aufgabe, ein Fenster im Eingangsbereich weihnachtlich zu gestalten. Von Basteleien, über Zeichnungen bis hin zu Gedichten ist alles erlaubt.

Vor den Weihnachtsferien werden die drei besten Fenster mit Unterstützung des Fördervereins feierlich prämiert und alle Schüler der Jahrgänge bekommen eine kleine Aufmerksamkeit.