skip to Main Content

Das Wahlpflichtfach WPU Arbeitslehre umfasst die Fächer Technik, Hauswirtschaft und integriert das Fach Wirtschaftslehre.

Die Unterrichtsinhalte beziehen sich auf Themen, die sich auf die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler beziehen.

Dabei steht besonders das handlungsorientierte Arbeiten im Vordergrund: Das Zubereiten von Speisen, Planen von Menüs, aber auch die kritische Auseinandersetzung von Konsumverhalten oder eigenem Essverhalten.

Theoretische und praktische Inhalte stehen dabei immer im Zusammenhang und werden ganzheitlich betrachtet. Das Fach bietet den Schülerinnen und Schülern viele Gestaltungsmöglichkeiten, so dass immer eigene Ideen und aktuelle Aspekte in den Unterricht einfließen können.

Wer Spaß daran hat, kreativ zu arbeiten, neue Arbeitsprozesse kennen zu lernen, sich kritisch mit lebensnahen Fragen zum Thema Ernährung auseinanderzusetzen und darüber hinaus auch gerne im Team arbeitet, der sollte das Fach Arbeitslehre Hauswirtschaft wählen.