skip to Main Content

Das Fach Sport ist ein für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtendes Unterrichtsfach von Jahrgangsstufe 5 bis 10. In der Kreuzschule wird das Fach durchgängig mit 2 Unterrichtsstunden erteilt.

Die pädagogische Leitidee des Schulsports ist ein Doppelauftrag

  • Entwicklungsförderung durch Bewegung Spiel und Sport und
  • Erschließung der Bewegungs- Spiel- und Sportkultur

Der Doppelauftrag kennzeichnet den pädagogischen Standpunkt, von dem aus das komplexe Handlungsfeld von Bewegung, Spiel und Sport in den Blick genommen wird. Er ist die Grundlage für die Aktivitäten im Sportunterricht der Kreuzschule. Von diesem Standpunkt aus werden sechs pädagogische Perspektiven herausgestellt, die alle gleich bedeutsam sind. Jede dieser Perspektiven lässt erkennen, inwiefern sportliche Aktivität pädagogisch wertvoll sein kann:

  • Wahrnehmungsfähigkeit verbessern, Bewegungserfahrungen erweitern
  • Sich körperlich ausdrücken, Bewegungen gestalten
  • Etwas wagen und verantworten
  • Das Leisten erfahren, verstehen und einschätzen
  • Kooperieren, wettkämpfen und sich verständigen
  • Gesundheit fördern, Gesundheitsbewusstsein entwickeln

Die Fachschaft Sport hat für alle Jahrgangsstufen sowie für alle Bewegungsfelder und Sportbereiche Unterrichtsvorhaben entwickelt, die einen kontinuierlichen und vertieften Aufbau von Bewegungs- und Wahrnehmungs-, Methoden- und Urteilskompetenz vor dem Hintergrund inhaltlicher Schwerpunkte aus den Inhaltsfeldern ermöglichen:

  • Den Körper wahrnehmen und Bewegungsfähigkeiten ausprägen
  • Das Spielen entdecken und Spielräume nutzen
  • Laufen, Springen, Werfen – Leichtathletik
  • Bewegen im Wasser – Schwimmen
  • Bewegen an Geräten – Turnen
  • Gestalten, Tanzen, Darstellen – Gymnastik/ Tanz
  • Bewegungskünste
  • Spielen in und mit Regelstrukturen – Sportspiele
  • Gleiten, Fahren, Rollen – Rollsport, Wintersport
  • Ringen und Kämpfen – Zweikampfsport

Innerhalb des Sportunterrichts ist uns besonders wichtig, den Teamgedanken zu fördern und den Unterricht so zu organisieren, dass die Kinder und Jugendlichen die Bewegungsfelder auch durch neuere Sportarten kennen lernen und sich selber und ihre Ideen einbringen können! Für die Stärkung der Klassengemeinschaft und die sportlichen Highlights im Jahr sorgen das Winterfußballturnier der Jahrgangsstufen 5 – 10 sowie das Spiel Lehrer gegen 10ner. Einmal im Jahr findet für alle Jahrgangsstufen das Leichtathletik – Sportfest (Bundesjugendspiele) statt. Außerdem können die Schülerinnen und Schüler ihre Fähigkeiten durch die Teilnahme an Wettkämpfen wie dem Landessportfest der Schulen und dem Schwimmwettkampf der Schulen in Epe unter Beweis stellen.

Für den täglichen Sport in den Mittagspausen stehen auf dem Schulhof Spiele und Sportgeräte aus der Pausensportausleihe zur Verfügung und in der Sporthalle gibt es sportliche Angebote, welche durch die Sporthelfer unserer Schule durchgeführt werden.

Impressionen aus dem Life Kinetik Sportangebot