skip to Main Content

Französisch ist eine Weltsprache und wird in sehr vielen Ländern der Erde gesprochen. Eine erfolgreiche Teilnahme ermöglicht die Fähigkeit, reale Sprachanlässe zu bewältigen. So kann sie sich im späteren beruflichen Kontext, aber auch in der Freizeitgestaltung als sehr hilfreich erweisen. Das Fach richtet sich insbesondere an die Schülerinnen und Schüler, die den Besuch der gymnasialen Oberstufe anstreben. Ab dem Jahrgang 8 im Rahmen der Ergänzungsstunden erhalten die Schülerinnen und Schüler der Kreuzschule nun die Möglichkeit diese Sprache zu erlernen.

Inhalte und Ziele

Im Fach Französisch geht es natürlich darum, den grundlegenden Wortschatz und die Grammatik der französischen Sprache zu erlernen. Dabei sollen sich die Schülerinnen und Schüler in der Lage sehen, sich auf Reisen in französischsprachige Länder zu verständigen. Darüber hinaus informiert der Französischunterricht sowohl über den Alltag, die Sitten und Gebräuche der Franzosen als auch die Landschaft Frankreichs.

Wer sollte Französisch wählen?

Fragenkatalog zur Unterstützung:

  1. Komme ich gut mit dem Fach Englisch klar? Fällt es mir leicht Vokabeln zu lernen? Verstehe ich Grammatik gut?
  2. Lasse ich mich auf sprachliches Handeln ein?
  3. Wie gut ist meine mündliche Beteiligung allgemein?
  4. Kann ich selbstständig arbeiten?
  5. Finde ich den Klang der Sprache schön? Bin ich mir darüber im Klaren, dass diese Sprache weder dem Englischen noch dem Deutschen ähnelt?
  6. Bin ich neugierig, den Alltag, das Leben und das Land anderer Kulturen kennenzulernen?