Überspringen zu Hauptinhalt

Kreuzschule führt Lernplattform sofatutor ein

Bedingt durch die Corona-Pandemie werden die Schülerinnen und Schüler der Kreuzschule zunächst bis zum 31.01.2021 online im Distanzunterricht beschult. Wie bereits in den vorherigen Lockdown-Phasen in 2020 erhalten die Kinder über die Plattform „Iserv“ Aufgaben und Wochenpläne online übermittelt. Über die entsprechenden Module finden Videokonferenzen und Online-Chats mit den Klassen bzw. Kursen statt.

Die Lehrerinnen und Lehrer stehen während der Unterrichtsstunden in den Videoräumen für Rückfragen und zur Erläuterung der Aufgaben zur Verfügung.

Des weiteren steht für alle Schülerinnen und Schüler, bei denen während des Distanzunterrichts Probleme auftauchen eine „Study Hall“ zur Verfügung. Hier haben sie die Möglichkeit, unter Aufsicht des pädagogischen Personals, Aufgaben zu bearbeiten.

Schülerinnen und Schüler, die zuhause kein Tablet oder Laptop zur Verfügung haben, konnten sich Geräte in der Schule ausleihen. An der Kreuzschule stehen dafür rd. 150 Geräte zur Verfügung.

Pünktlich zum neuen Jahr ist die Kreuzschule eine umfangreiche Kooperation mit der Online Lernplattform sofatutor eingegangen. Die Lernplattform ist seit 2009 am deutschen Markt aktiv und bietet in vielen Unterrichtsfächern Lerninhalte an. Rund 11.000 Lernvideos, über 44.000 interaktive Übungen und 38.000 Arbeitsblätter stehen für den Distanzunterricht zur Verfügung.

Digitale Lerninhalte sind eine wichtige Ergänzung in der modern ausgestatteten Schule, nicht nur im Distanzunterricht, sondern auch in Präsenzphasen. Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass wir die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen müssen, um eine zeitgemäße Bildung umzusetzen. sofatutor ist hierbei ein hilfreicher Content-Baustein. Durch die vielen Lern- und Erklärvideos erhalten die Schülerinnen und Schüler in vielen Fächern zusätzliche Hilfestellung beim Erarbeiten und Wiederholen des Unterrichtstoffes. Unsere Schülerinnen und Schüler sollen sofatutor aber auch später als Möglichkeit weiter nutzen können, um Unterrichtsstoff zuhause nach- oder sich auf Klassenarbeiten vorzubereiten“, so Schulleiterin Martina John.

„Wir freuen uns, mit sofatutor gemeinsam ein weiteres Kapitel des digitalen Unterrichts an der Kreuzschule aufzuschlagen. Die vereinbarte Testphase für die kommenden Monate wird uns wichtige Erkenntnisse im Umgang mit diesem neuen Medium geben. Wir versprechen uns von den anschaulichen Lernvideos und den interaktiven Übungsaufgaben eine hohe Motivation für die Schülerinnen und Schüler” so Frau Brune-Kofoet, didaktische Leitung der Kreuzschule.

Sofatutor Erklärvideo

Die normale Monatslizenz für sofatutor kostet aktuell für den Privatkunden 19,96 € pro Monat. Durch die eingegangene Kooperation erhalten alle Schülerinnen und Schüler einen persönlichen Zugang zu allen Materialien bis zum Ende der Testphase von der Schule kostenlos.

sofatutor ist der Gewinner der Comenius EduMedia Medaille 2019 in der Kategorie „Schulbildung“, Gewinner des Innovationspreises IT, Best of 2018 der Initiative Mittelstand, der Comenius EduMedia Medaille 2017, Gewinner der GIGA-Maus in der Kategorie „bestes Lernprogramm Mathematik und Naturwissenschaften für Kinder ab 10 Jahre“, Gewinner des Deutschen Bildungsmedien-Preises „digita“, in der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ zu einem „Ausgewählten Ort“ ernannt, Gewinner des „EdTech Europe Top 20“.