skip to Main Content
Neue Klangobjekte Der Kreuzschüler – Elektronisch Erzeugte Wald- Und Wiesengeräusche

Neue Klangobjekte der Kreuzschüler – Elektronisch erzeugte Wald- und Wiesengeräusche

Da hängen sie nun in der „Schwedischen Mehlbeere“ im Amtsgarten hinter dem Langen Haus auf der Burg Nienborg. Insgesamt 23 Objekte hängt der Künstler Ralf Schreiber an diesem herrlichen Spätsommertag gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Klasse 5b der Kreuzschule Heek auf. Bereits im fünften Jahr stellt Ralf Schreiber elektronisch erzeugte Wald- und Wiesengeräusche mit Schülerinnen und Schülern unserer Schule her. In diesem Jahr „verpackt“ in kreativ gestalteten PET- Flaschen.