Überspringen zu Hauptinhalt
Osterferien 2020

Osterferien 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und liebe Kolleginnen und Kollegen!

Ich hoffe, dass es Euch und Ihnen gut geht!

Wie immer vor den Ferien möchte ich mich noch einmal an alle wenden, um „schöne Ferien“ zu wünschen.

Dieses Mal ist der Gruß anders als gewohnt. Wir haben nun die dritte Woche der Schulschließungen geschafft und befinden uns immer noch in einem Ausnahmezustand. Wir alle sind gefordert das Beste aus der für uns absolut besonderen Situation zu machen. Wir alle müssen dabei lernen mit großen sozialen Einschränkungen umzugehen.

Ich freue mich riesig darüber, dass wir es durch den Einsatz von digitalen Medien geschafft haben, den Alltag zuhause auch für schulische Arbeit zu nutzen. Ein ausdrücklicher Dank geht an alle Beteiligten, die das „Home Schooling“ mit digitalen Medien so toll gemeistert, bzw. organisiert haben.

Durch einen Erlass in der letzten Woche ist uns bekannt gegeben worden, dass alle Schulfahrten, außerschulische Veranstaltungen und Veranstaltungen mit außerschulischen Partnern bis zum Ende des Schuljahres abgesagt werden müssen. In diesem Schuljahr wird es auch keine „Blauen Briefe“ mehr geben.

Auch der Termin für die Lernberatung wird verschoben.

Die ZP 10 soll in diesem Schuljahr mit einer zeitlichen Verschiebung von fünf Tagen durchgeführt werden. Das bedeutet, dass die Haupttermine für die ZP 10 vom 12. bis zum 19. Mai stattfinden.

Ich bitte Sie und Euch weitere Informationen der Seite des Schulministeriums NRW (Schulministerium.nrw.de) zu entnehmen.

Auch für die Osterferien gilt das Notbetreuungsangebot. Eltern, die in systemrelevanten Berufen tätig sind und deren Kinder die 5. oder 6. Klasse besuchen, können sich in den Ferien per Mail (corona.notbetreuung@kreuzschule-heek.info) an die Schule wenden.

Ich wünsche Ihnen und Euch weiterhin alles Gute, bleiben Sie, bleibt Ihr, gesund!

Martina John

 

Bild von Susanne Jutzeler, suju-foto auf Pixabay