Überspringen zu Hauptinhalt

Ein Schuhkarton, der an Weihnachten viel Freude bereitet

Was wäre Weihnachten ohne Geschenke? Für viele von uns ist es unvorstellbar, aber für Kinder in anderen Regionen und Ländern ist es die traurige Realität. Das kann doch nicht sein! Deswegen haben wir, die Schülervertretung der Kreuzschule, uns für das Jahr 2021 an der Weihnachtsaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ beteiligt. Nachdem in den letzten Wochen alle Klassen der Kreuzschule von der Aktion informiert wurden, wurden letzten Freitag, den 12.11.2021, knapp 50 liebevoll gepackte Weihnachtsgeschenke in Form von Schuhkartons für bedürftige Kinder in Europa gepackt.

Ein ganz großes Dankeschön geht an alle Schülerinnen und Schüler, die mit viel Freude und Engagement an der christlichen Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ teilgenommen haben. Hierfür wurden kleine Präsente wie Hygieneartikel, Spiel – oder Anziehsachen in Schuhkartons verstaut, mit einer persönlichen Botschaft versehen und mit weihnachtlichem Geschenkpapier verpackt. Anschließend wurden alle Geschenke zur Sammelstation nach Ahaus gebracht, ehe die Präsente ihren langen Weg durch Europa antreten, um Kindern zu Weihnachten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Vielen Dank an alle fleißigen Helferlein!

Leesha Feldhausen (10b) & Steven Schierz (8d)