Überspringen zu Hauptinhalt
Gastbesuch An Der Partnerschule In Aalten

Gastbesuch an der Partnerschule in Aalten

Am 20. Dezember 2018 fand ein Gastbesuch in der Partnerschule “Christelijke Collage” im holländischen Aalten statt. Neben der Schulleitung der Kreuzschule waren u.a. der Bürgermeister, Herr Franz-Josef Weilinghoff, die Vorsitzende des Schulausschusses, Frau Elisabeth Voss, und der Vorsitzende des Ausschusses für Sport, Kultur und Tourismus, Herr Hermann Kösters, als Repräsentanten aus Heek angereist. 

Der Heeker Delegation wurde in einem Schulrundgang die umfangreichen Bildungsmöglichkeiten der Schule vorgestellt. Anders als in Deutschland findet am Christelijke Collage auch die Berufsaufbildung in der Schule statt. Entsprechend umfangreich war die Schule mit Fachräumen für die verschiedensten Berufe ausgestattet. Werkstätten für handwerkliche Berufe, wie z.B. Maurer, Klempner, Elektriker oder Gärtner wechselten sich ab mit Büros für Schülerfirmen oder den Dienstleistungssektor. 

An insgesamt vier Standorten werden aktuell über 2.500 Schülerinnen und Schüler beschult.

Ziel des Besuches war eine Ausweitung der bisherigen Zusammenarbeit. Ebenso wurde überlegt, gemeinsam weitere Austauschprogramme in andere europäische Länder zu etablieren.

Anbei einige Impressionen aus Aalten: