Überspringen zu Hauptinhalt

Kreuzschule Heek schärft weiter ihr Profil Life Kinetik

Schon seit einigen Jahren ist Life Kinetik ein wichtiger Bestandteil des Profils der Kreuzschule Heek.

Life Kinetik ist ein Bewegungsprogramm zur Gehirnentfaltung.

Das Gehirn wird mittels nicht alltäglicher koordinativer, kognitiver und visueller Aufgaben gefördert nach dem Prinzip: Bewegungen ausführen, während zugleich das Gehirn gefordert wird. Dabei wird keine Übung so lange trainiert bis eine Automatisierung eintritt, sondern es werden immer neue Reize gesetzt.

Die Übungen schaffen neue Verbindungen zwischen den Gehirnzellen und ermöglichen so das „schlummernde“ geistige Potenzial zu wecken. Je mehr Vernetzungen im Gehirn angelegt sind, desto höher sind die Leistungsfähigkeit, die Flexibilität und die Verarbeitungsgeschwindigkeit des Gehirns.

In einer mehrtägigen Ausbildung mit anschließender Prüfung haben sich jetzt vier weitere Lehrerinnen und Lehrer der Kreuzschule Heek zu Life Kinetik TrainerInnen ausbilden lassen.

„Wir sind sehr stolz, dass wir nun fünf ausgebildete Kolleginnen und Kollegen haben und somit nahezu in jeder Klasse dieses tolle Programm anbieten können“, freut sich Direktorin Martina John.

v.l. Herr Söbbing, Herr Kallaus, Frau Frankemölle, Herr Hilpert – Es fehlt Frau Trampe!

Life Kinetik wird überwiegend im Sportunterricht eingesetzt, aber auch mal als kurze Bewegungspause im Unterricht.

Weitere Informationen zu Life Kinetik, aber auch zu unseren anderen Profilen, finden sie unter in der entsprechenden Rubrik auf der Homepage.