Überspringen zu Hauptinhalt

Mitmachbude im internationalen Austausch

Draußen wird es kälter, die Tage werden kürzer und schon in ein paar Tagen steht Weihnachten vor der Tür.

In der Mittagspause haben Schülerinnen und Schüler unter Anleitung von Frau Verhoff und mit Unterstützung der Tutoren aus dem 10. Jahrgang Weihnachtskarten gestaltet und sich die Frage gestellt, wie Kinder in anderen Ländern Weihnachten feiern.

Über die eTwinning-Community der Europäischen Kommission lernten sie Schülerinnen und Schüler aus Französisch-Guyana, Italien, Spanien, Polen und Rumänien kennen und schickten sich selbst gestaltete Weihnachtspostkarten. Neben Weihnachtsgrüßen enthielten die Karten auch englischsprachige Beschreibungen von Traditionen und Bräuchen.

Trotz vieler Unterschiede hatten alle Karten etwas gemeinsam, alle freuen sich auf Weihnachten.